Immobilienwissen

Einfach Bescheid wissen.

Artikel, Videos, unser Podcast Immo.FM und vieles mehr.
Fühlen Sie sich wie zu Hause.

Wie wickelt man einen Immobilienverkauf ab (1/2)? Empfehlung

Unser Moderator Andi Karpinski ist (teilweise fast) Im Glück, denn er glaubt, einen potentiellen Käufer für sein Haus gefunden zu haben. Nun geht es darum, den Verkauf richtig und reibungslos vorzubereiten. Wie aber macht er das richtig?

Natürlich führen alle Wege zum Notar. Doch welchen nimmt man? Wer entscheidet das? Gibt es Unterschiede? Verschiedene Stundensätze vielleicht?

Welche Unterlagen müssen Sie als Verkäufer bringen oder gar besorgen? Was passiert, wenn ein Erbe noch gar nicht im Grundbuch steht? Was wird aus alten Grundschulden aus der Zeit, als die Immobilie finanziert wurde? Was ist eine Löschungsbewilligung? Können Sie für irgendwelche Aussagen haften, die Sie bei der Besichtigung gemacht haben? Was passiert, wenn etwas mit der Immobilie nicht stimmt?

Sie merken es ja: Fragen über Fragen. An einem ganz konkreten Praxisfall – nämlich dem altehrwürdigen Herrenhaus am Fährkrug – gehen wir alle Schritte einmal durch. Danach wissen Sie Bescheid.

PS: Immo.FM ist kostenlos – allerdings nicht für uns. Wenn Sie Ihren nächsten Einkauf bei Amazon.de über unseren Link tätigen, werfen Sie uns als kleine Geste etwas Kleingeld in den Hut - das würde uns natürlich freuen.

 AMZN Banner

 


Folge als MP3 herunterladen

Letzte Änderung am Donnerstag, 11 Mai 2017 14:49
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Mirko Otto

Mirko Otto ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und von der IHK öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger. Als Gründer und Inhaber der Sachverständigensozietät "Otto und Kollegen" ist er seit 1997 in der Bewertung von Immobilien jeder Art bestens vertraut.

Nach oben