Immobilienwissen

Einfach Bescheid wissen.

Artikel, Videos, unser Podcast Immo.FM und vieles mehr.
Fühlen Sie sich wie zu Hause.

Modernisiert DOOZER die Modernisierung?

Es ist wieder Startup-Zeit bei IMMO.FM! Carsten Petzold stellt sich unseren Fragen und sein Startup DOOZER vor. Benannt nach den fleißigen Arbeitern aus dem „Muppet Show“-Spin-Off „Die Fraggles“ tritt DOOZER an, um „die Modernisierung zu modernisieren“.

 


Folge als MP3 herunterladen

Stellen Dir vor, Du möchtest als Vermieter oder Investor ein Bad sanieren, einen alten Fußboden austauschen, die Wände frisch streichen lassen und eine Küche eingebaut bekommen. Arbeiten, die ordentlich ausgeführt werden sollen, bei denen es aber nicht darum geht, in jedem Detail persönliche Wünsche umzusetzen – was man ja in der Tat bei einer Vermietung nicht tun würde.

Carsten Petzold DOOZER

Das klingt nach einer Menge Arbeit, Recherche, Terminen und vor allem: Lästig. Hier kommt nun DOOZER ins Spiel und bringt drei wichtige Dinge zusammen:

  1. Handwerker aus allen Gewerken haben für feste Leistungen wie Streichen, Küchen aufbauen, Badewannen installieren etc. feste Preise hinterlegt, und zwar oft heruntergebrochen auf den einzelnen Quadratmeter.
  2. Eine Vielzahl von Materialien und Produkten wie Bodenbeläge, Armaturen etc. sind ebenfalls Teil einer riesigen Datenbank. So wird es möglich, dass DOOZER auch diese Komponenten kennt und Dir eine große Auswahl gibt, was in Deiner Wohnung abseits der Arbeit verbaut werden soll.
  3. Die Möglichkeit, sehr einfach einen „digitalen Zwilling“ hochzuladen. Das bedeutet, dass Du in weniger als 10 Minuten mit einem Laserwerkzeug die Maße der Wohnung hinterlegst, damit DOOZER weiß, was genau in welchem Umfang zu tun ist.

IMMO FM 68

So schafft es DOOZER, dass Du automatisiert aus der Ferne Angebote von durch DOOZER akkreditierten Fachbetrieben einholen und online erteilen kannst. Weder muss der Handwerker die Wohnung besichtigen noch muss er sich – und das ist besonders wichtig – hinsetzen und Dir haarklein ein Angebot ausformulieren, denn das kann DOOZER automatisch, so dass Du innerhalb kurzer Zeit mehrere Angebote bekommst.

Dazu gehört auch, dass bereits softwareseitig sichergestellt wurde, dass die Handwerker auch die nötige Zeit für Dein Projekt haben. Bis hin zur Rechnungsstellung wurde an alles gedacht!

Doch bis dahin war es kein leichter Weg und es bleiben viele Fragen. Fragen, die uns Carsten persönlich beantwortet. Wird es ihm gelingen, unsere natürliche Skepsis vor Neuem zu überwinden?

Nicht zuletzt fragen wir den Gründer auch, ob der Berliner Mietendeckel Auswirkungen auf DOOZER hat. Viel Spaß!

PS: Wie immer interviewen wir unseren Gast unabhängig und unvoreingenommen. IMMO.FM ist ein journalistisch-lockeres Angebot ohne (Schleich-)Werbung.

PS: Immo.FM ist kostenlos – allerdings nicht für uns. Wenn Sie Ihren nächsten Einkauf bei Amazon.de über unseren Link tätigen, werfen Sie uns als kleine Geste etwas Kleingeld in den Hut - das würde uns natürlich freuen.

 AMZN Banner


Folge als MP3 herunterladen

Letzte Änderung am Freitag, 15 Mai 2020 10:19
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Mirko Otto

Mirko Otto ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und nach ISO/IEC 17024 zertifizierter Immobiliensachverständiger. Als Gründer der Sachverständigensozietät "Otto und Kollegen" ist der Vater von drei Kindern selbst Immobilieninvestor und seit 1997 mit der Bewertung von Immobilien jeder Art bestens vertraut.

Mehr in dieser Kategorie: « Was steckt unter dem Mietendeckel?
Nach oben