Immobilie verkaufen

Mehr als Andenken.

Die meisten Erben kennen die Wünsche ihrer Eltern.
Aber was ist mit Ihren eigenen?

>Videotipp

Erben und Vererben

Sie haben geerbt?

Eine oder mehrere Immobilien geerbt zu haben, ist manchmal ein "bittersüßes" Erlebnis. Jemand, der Ihnen nahe stand, ist nicht mehr. Andererseits haben Sie vielleicht eine oder mehrere Immobilien geerbt. Nachdem Sie den Weg auf diese Seite gefunden haben, treiben Sie sicher Fragen um wie:

  • Ziehe ich in mein Elternhaus ein?
  • Sollte ich verkaufen? Ist der Zeitpunkt günstig?
  • Was muss ich mit meinen Geschwistern klären?
  • Wie geht das mit der Erbschaftsteuer?
  • Wie viel kann man für dieses Haus verlangen?
  • Soll ich vielleicht vermieten?
  • Mit welchen Überraschungen muss ich rechnen?

Tipps Erben und Vererben

Atmen Sie auf. Wir wissen weiter.

Wir sind an Ihrer Seite geben Ihnen als Profi die richtigen Auskünfte. Machen Sie sich keine Sorgen:

Wir sind diesen Weg schon mit hunderten anderer Menschen gegangen. Wir bringen Sicherheit und Ruhe.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. In wenigen Minuten wissen Sie, ob Sie sich bei uns wohl fühlen. Sie haben nichts zu verlieren. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen. Melden Sie sich einfach.

 

Kostenlose Anfrage stellen. Kontakt


Erbplanung:

Es ist noch lange hin, aber...

Niemand macht sich gerne Gedanken um das eigene Ableben. So schwer oder absurd es sein mag: Keine Verfügungen zu treffen, alles dem Schicksal (und dem Gesetz) zu überlassen, geht öfter schief, als das alles gut wird. Ganz gleich, ob es Lieblingskinder gibt oder jeder gleich behandelt werden soll: Man muss darüber reden.

Wie der Besuch beim Zahnarzt, das Verschieben der Steuererklärung oder das Anstecken der 10.000sten Zigarette: Alles das kann passieren, aber nichts davon ist clever.

 Familie

Immobilie-geerbt

...besser, man spricht drüber.

Gerechtigkeit kommt nicht von allein. Natürlich ist es ehrenwert, zu sagen: „Die Drei sollen sich das gerecht teilen, so steht es im Gesetz!". Aber fast immer geht das gar nicht. Denn die zwei Häuser und die eine Wohnung sind nicht gleich viel wert. Weder den Kindern (von denen vielleicht eines in der Wohnung wohnt), noch auf dem freien Markt.

Was soll passieren? Werden alle Immobilien, der Familienbesitz, alles, worauf Sie stolz sind, einfach unter den Hammer kommen, damit Geldbeträge fair durch drei geteilt werden? Sicher nicht.

Wir wissen, dass die Planung eines Erbes oftmals Überwindung kostet. Aber wir wissen auch, was zu tun ist. Nötigenfalls kennen wir auch Steuerberater, die alles regeln können, was wir Immobiliensachverständige nicht mehr dürfen.

Das, was Sie besitzen, ist Ihnen nicht zugefallen. Sie haben Entscheidungen getroffen, harte Arbeit geleistet, auf Dinge verzichtet, damit alles ist, wie es ist. Wir helfen, dass es gut bleibt.

Wir stellen die Fragen, die geklärt werden müssen:

Schaubild erben vererben

 

Lassen Sie uns reden.

Nach einem kurzen Telefonat wissen Sie mehr.

 

Kostenlose Anfrage stellen. Kontakt